Zum Hauptinhalt springen

27 Personen wollen in Gemeinderat

Für einen Sitz im neuen Ittiger Gemeinderat bewerben sich bei den Wahlen vom 9. November 27 Personen auf fünf Listen. Für das Gemeindepräsidium treten der bisherige Amtsinhaber Beat Giauque (Bürgervereinigung) und Lukas Baumgartner (EVP) an.

Die 27 Kandidatinnen und Kandidaten für den siebenköpfigen Gemeinderat stellen die Bürgervereinigung Ittigen (BVI), die SP, die SVP, die EVP und die Junge EVP. Das teilte die Gemeinde Ittigen am Dienstag nach Ablauf der Frist zum Einreichen von Wahlvorschlägen mit.

Fünf Gemeinderatsmitglieder stellen sich der Wiederwahl. Gemeinderat Marco Rupp (BVI), der wegen Amtszeitbeschränkung ausscheidet, ist vom Gemeinderat in stiller Wahl zum neuen Präsidenten der Gemeindeversammlung ernannt worden. Nur er kandidierte für dieses Amt.

SDA/mus

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch