130 Hotelzimmer in der Wankdorf-City

Am Donnerstag stellte die SV Group ihr Hotelprojekt für die Wankdorf-City vor. 

In der Wankdorf-City entsteht ein Hotel mit 130 Zimmern. Es soll Anfang 2020 Hotel eröffnet werden.

In der Wankdorf-City entsteht ein Hotel mit 130 Zimmern. Es soll Anfang 2020 Hotel eröffnet werden. Bild: PD

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Bern braucht mehr Betten. «Vor allem in der Drei- bis Viersternkategorie», sagte am Donnerstag Marcel Graf von der Tourismusorganisation Bern Welcome. Er war einer der Referenten am 40-Jahr-Jubiläum des Hotels Pergola an der Belpstrasse.

Die von ihm geforderten Betten befinden sich bereits in Bau: In der Wankdorf-City entsteht ein Hotel mit 130 Zimmern. Investorin ist die Mobiliar Versicherung, Betreiberin das Zürcher Gastro- und Hotellerieunternehmen SV Group, das man primär aus der Gastronomie kennt und über fünfhundert Gastrobetriebe führt.

Von Massenlager bis Luxus

Die SV Group stieg in den 1950er-Jahren in die Hotellerie ein, vom Matratzenlager in den Bergen bis hin zum edlen Hotel in Zürich gehören die verschiedensten Projekte zum Portfolio des Unternehmens.

Fürs Moxy-Hotel in der Wankdorf-City arbeitet die SV Group mit der weltweit tätigen Hotelkette Marriott zusammen. Es ist das erste seiner Art in Bern und soll Touristen, die Komfort zu günstigen Preisen mögen, ansprechen. Zum Standard gehören Flatscreen mit TV-Streaming sowie schnelles und kostenloses Internet.

Das erste Moxy-Hotel in Europa hat die SV Group in Stuttgart eröffnet. «Obwohl wir auf junge Menschen abzielen, haben wir sehr unterschiedliche Gäste», sagte Beat Kuhn, Direktor der SV-Hotellerie. Mit der Marriott-Marke erhofft man sich, dass vermehrt grosse Hotels nach Bern kommen werden.

Eröffnung 2020

Anfang 2020 soll das Hotel eröffnet werden. Auf fünf Stockwerke verteilen sich die Zimmer, doch auch für die drei Stockwerke darüber hat Kuhn einen Plan: Dort sollen Mikroapartments entstehen. Deren Aussehen soll im November in Olten im Hotel Amaris präsentiert werden. (Berner Zeitung)

Erstellt: 26.10.2018, 11:10 Uhr

Artikel zum Thema

An der Wankdorf-City wird weiter gebaut

Am Montag erfolgte der Startschuss zur Weiterentwicklung der Wankdorf-City. Realisiert werden Wohnungen und ein Hotel. Mehr...

Das Wankdorf-Center wird zur Kantine

Bern Das Wankdorf-Center stellt sich dem zunehmenden Druck im Detailhandel. Mehr...

CSL Behring baut im Wankdorf aus

Bern Das grösste Industrieunternehmen der Stadt ist im Moment auch eine grosse Baustelle. CSL Behring erweitert den Sitz im Wankdorf um ein Gebäude für rund 50 neue Arbeitsplätze. Mehr...

Marktplatz

Immobilien

Kommentare

Blogs

History Reloaded Die Schweiz, ein Land der Streiks

Beruf + Berufung Die Angst des Rebellen

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Die Welt in Bildern

Post für den Klimawandel: Auf dem Aletschgletscher haben Klimaschützer eine riesige Postkarte ausgerollt, die aus rund 125'000 einzelnen Postkarten besteht. Diese soll auf den Klimawechsel und die Bedrohung der Gletscher aufmerksam machen. (16. November 2018)
(Bild: Valentin Flauraud) Mehr...