Zum Hauptinhalt springen

100'000 Franken Schaden am Baldachin

Die Krawallnacht hat auch dem Baldachin über dem Bahnhofsplatz zugesetzt: Sieben Glasplatten wurden beschädigt, die Schadenssumme beträgt rund 100'000 Franken.

Die Teilnehmer des «Tanz dich frei» am Samstag liessen sich von nichts aufhalten, nicht einmal vom Baldachin.
Die Teilnehmer des «Tanz dich frei» am Samstag liessen sich von nichts aufhalten, nicht einmal vom Baldachin.
Claudia Salzmann
Mehrere Maskierte hängen ein Plakat an den Baldachin...
Mehrere Maskierte hängen ein Plakat an den Baldachin...
Jürg Spori
Bis zu 130'000 Franken verläuft sich der Schaden am Baldachin.
Bis zu 130'000 Franken verläuft sich der Schaden am Baldachin.
Raphael Moser
1 / 8

Die Stadtbauten Bern erstatteten Anzeige gegen Unbekannt. Die beschädigten Glasplatten befinden sich direkt über dem Bahnhofaufgang. Zum Schutz der Passanten wurde ein Gerüst montiert. In den nächsten Tagen werden Glasbau-Spezialisten den gesamten Baldachin auf weitere Beschädigungen untersuchen, wie die Stadtbauten am Dienstag mitteilten.

Die kaputten Platten werden einstweilen durch Metallplatten ersetzt. Denn die Glasplatten sind Spezialanfertigungen, die erst noch hergestellt werden müssen.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch