Kambly-Zug neu mit Kaffe und Snacks

Die beiden Kambly-Züge zwischen Bern und Luzern erhalten ab Ende Juli eine Verpflegungs- und Familienzone. Nebst Automaten werden Fahrgäste zeitweise von Reisebegleitern am Sitzplatz bedient. Mehr...

Gleis zwei führt nach nirgendwo

Münchenwiler Die stark frequentierte Eisenbahnlinie zwischen Freiburg und Murten wird derzeit ausgebaut. Ein Augenschein am Bahnhof Münchenwiler-Courgevaux. Mehr...

Theodor Kocher verhalf dem Inselspital zu Weltruhm

Vor 100 Jahren ist der Wegbereiter der modernen Chirurgie gestorben: Theodor Kocher. 1909 erhielt er als erster Chirurg den Nobelpreis für seine Arbeiten zu Funktionsweise und Chirurgie der Schilddrüse. Mehr...

PVS BIO bereitet Teilliquidation vor

Ostermundigen Die Teilliquidation der Personalvorsorgestiftung Bolligen-Ittigen-Ostermundigen (PVS BIO) rückt näher. Die Vorbereitungen seien im Gang, teilte die Kasse am Donnerstag mit. Mehr...

Zwischen Hochhäusern und Kühen

Sommerserie Stadt-Land Wohlen, die Gemeinde am Südhang des Frienisbergs, hat sich stark gewandelt. Seit der Bauphase in Hinterkappelen wohnt die Hälfte der Bevölkerung in diesem Ortsteil. Mehr...

Wo sich Literaten inspirieren liessen

In der Stadt Bern logierten einige ­Berühmtheiten der Literaturzunft. Hesse wohnte im Melchenbühl, Kleist in der Altstadt. Paul Nizon wuchs in der Länggasse auf. Und Robert Walser wechselte in fünf Jahren 15-mal die Adresse. Mehr...

Achtung: falsche Kontrolleure in Bern

Bern Im Berner ÖV-Netz treiben sich in letzter Zeit falsche Kontrolleure rum. Dabei geben sich sich zivil gekleidet als Bernmobil-Mitarbeiter aus und sacken das Bussengeld direkt ein. Mehr...

Selbstfahrendes Postauto für einen Tag in Bern

Am 1. August dreht ein selbstfahrendes Postauto auf dem Berner Waisenhausplatz seine Runden. Mehr...

Tram in Worb entgleist

Worb Zwischen Rüfenacht und Worb ist es am Mittwochabend zu einer Tram-Entgleisung gekommen. Personen kamen dabei keine zu Schaden – im Gegensatz zum «blauen Bähnli». Mehr...

Zeichne deine Sommerferien

An alle Mädchen und Buben im Alter zwischen fünf und zwölf Jahren: Malt uns ein Bild zum Thema Sommerferien! Mehr...

Einen besseren Platz für Fahrende als jenen bei Wileroltigen gibt es kaum

Stephan Künzi, Ressortleiter Region Bern, über das Versprechen des Kantons, bessere Stellplätze für Fahrende zu errichten. Mehr...

Gemeinde klagt gegen Kita

Schwarzenburg Zwischen der Gemeinde und der örtlichen Kita ist ein Streit entbrannt. Die Gemeinde fordert 75'000 Franken zurück, die Kita-Betreiber wehren sich. Man trifft sich vor Gericht. Mehr...

«Guten Morgen. Fremdenpolizei der Stadt Bern»

Die Fremdenpolizei der Stadt Bern führt einen Teil ihrer Kontrollen mitten in der Nacht durch. Bei einer kürzlich organisierten Razzia zeigte sich, dass sich gewisse Arbeitgeber von Schwarzarbeitern auch von Bussen nicht abschrecken lassen. Mehr...

Kran kippt auf Bieler Baustelle auf die Seite

Biel Auf einer Baustelle in Biel ist am Mittwochmorgen ein Kran auf die Seite gekippt. Verletzt wurde bei den Vorfall niemand. Mehr...

Sprayer wüten in Münsingen

Unbekannte haben am Wochenende an 15 verschiedenen Orten in Münsingen Farbsprayereien angbracht. Betroffen sind unter anderem der Bahnhof, Geschäftsbetriebe und Privatliegenschaften. Mehr...

Überfall auf Rentner: Bundesgericht bestätigt Urteil

Ostermundigen Das Bundesgericht hat den Schuldspruch gegen einen der Männer bestätigt, die 2013 in Ostermundigen ein Rentnerpaar brutal überfielen. Mehr...

VIDEO

Doppelter Rutschspass in Bern

Bern In den nächsten Tagen kommen in Bern Rutschfreudige gleich doppelt auf ihre Kosten. Am «Slide My City» kann man den Aargauerstalden runterrutschen, während es am «Summerslide» hoch hinaus geht. Mehr...

Reto Nause freut sich über mehr Firmengründungen

Im letzten Jahr ging die Anzahl Unternehmen in der Stadt Bern noch leicht zurück. 2017 dürfte das Pendel nun deutlich zurückschlagen. Im ersten Halbjahr gibt es eine Nettozunahme von insgesamt 110 Firmen. Mehr...

Schöne Aussicht vom Guggershörnli

Es ist lange her, wohl weit über 40 Jahre. Es war in der 3. oder 4. Klasse. Da führte die Schulreise ins Vreneli-Dorf und aufs Guggershörnli. Höchste Zeit also, wieder einmal auf diesen Aussichtsberg im Schwarzenburgerland zu steigen. Mehr...

Alles neu macht der Herbst

Köniz Holt erstmals eine Frau das Gemeindepräsidium von Köniz? Bleibt die Mitte im Gemeinderat vertreten? Kommt es im Parlament zur bürgerlichen Wende? Bei den Könizer Wahlen dürfte heuer vieles möglich sein. Klar ist einzig: Es wird neue Gesichter geben. Mehr...

Region

Marktplatz

Immobilien

Service

Schnelle Info für zwischendurch

Lesen Sie die Nachrichten aus der Region in Echtzeit.

Muss der Religionsunterricht ausgebaut werden?

Ja

 
29.8%

Nein

 
70.2%

1036 Stimmen

Von Digital bis Classic

Auf allen Kanälen. Hier bestellen!

Giraffen zieren die Stadt Bern. Sollen die Graffiti bleiben?

Ja

 
28.9%

Nein

 
71.1%

409 Stimmen