Zum Hauptinhalt springen

Begehrte TV-Kabelnetze

Region BernDas kleine Baselbieter Unternehmen EBL Telecom bedrängt den Branchenriesen Cablecom. In der Region Bern wollen verschiedene Gemeinden ihre Kabelnetze abstossen. Der Tochterfirma der Energie Baselland gelang es, in Ittigen und Zollikofen Cablecom auszustechen. In Münchenbuchsee lobbyierte die Liestaler Genossenschaft erfolgreich bei den Ortspolitikern. Diese zwangen den Gemeinderat, den bereits eingefädelten Verkauf an den Kabelnetzgiganten nochmals aufzurollen und eine Offerte bei EBL Telecom einzuholen. Die Gemeinden profitieren vom Konkurrenzkampf zwischen David und Goliath, weil sie für ihre TV- und Radionetze höhere Preise herausschlagen können.pstSeite 7>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch