Zum Hauptinhalt springen

Bauen für 2000 Watt

Lead

thunDas Architektur Forum Thun lädt in Zusammenhang mit dem Thuner Energielabel (vgl. nebenstehender Artikel) zu einem Architekturvortrag unter dem Titel «2000 Watt für Bern-Bümpliz-Bonaduz» ein. «Eine gute architektonische Gestaltung steht nicht im Widerspruch zu einem energieeffizienten und ressourcenschonenden Bauen. Architektur schliesst dies schlicht ein und schafft damit eine nachhaltige Kultur», stellen die Verantwortlichen des Forums fest. Der Berner Architekt Hanspeter Bürgi zeigt gelungene Beispiele aus der Region und der ganzen Schweiz. Das Referat findet am Dienstag, 29. März, um 18.30 Uhr in der Konzepthalle 6 in Thun statt. Der Eintritt ist frei. pd/heh>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch