Zum Hauptinhalt springen

Auto überschlägt sich nach Kollision

Am Donnerstagabend sind auf Tscheppachstrasse in Ichertswil zwei Autos kollidiert. Das korrekt fahrende Fahrzeug kam vor der Strasse ab, überschlug sich an einer Böschung und landete schliesslich auf dem Dach.

Der Unfall ereignete sich um 19.45 Uhr. Ein Lenker hatte das Stoppsignal übersehen und seinen Wagen auf der Strasse angehalten. Das korrekt fahrende Auto wollte ausweichen, schaffte es aber nicht.

An den zwei Fahrzeugen entstand ein Schaden in der Höhe von 20’000 Franken, teilt die Polizei mit. Die Lenker wurden zur Kontrolle hospitalisiert. Beide konnten das Spital am selben Abend wieder verlassen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch