Zum Hauptinhalt springen

Aussteller: Viele wollen an die öga

Sechs Monate vor Eröffnung der Messe für Garten-, Obst- und Gemüsebau in Oeschberg ist die Ausstellungsfläche verkauft.

Zum 26.Mal findet diesen Sommer in Oeschberg bei Koppigen die Gartenbaumesse öga statt. Wie die Organisatoren nun mitteilten, ist bereits die gesamte Ausstellungsfläche verkauft. Erwartet werden über 420 Aussteller und über 23000 Besucherinnen und Besucher. Nach Anmeldeschluss zeichnen sich laut der Messeleitung erste Trends ab. Die Anzahl Aussteller aus den Bereichen Rasenpflege, Baumaschinen und Transportwesen haben zugenommen. pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch