Zum Hauptinhalt springen

Ausflug in die Technikwelt

41 Angehörige des Gymnasiums Interlaken widmeten sich hier und in Zürich eine Woche lang intensiv der Welt der Technik.

Die Technikwoche fand gestern ihren Abschluss und war von «IngCH Engineers Shape our Future» und dem Gymnasium Interlaken organisiert worden. IngCH ist eine Organisation, die sich für Ingenieure und junge Leute einsetzt, deren Interesse an der Technik zu erweitern. Die 41 Teilnehmenden wurden von Professoren der ETH Zürich sowie Studierenden, von Ingenieuren, Historikern und anderen Fachleuten unterrichtet. In Form von Referaten und durch die Planung von eigenen Projekten wurden sie in die Welt der Technik eingeführt. Zudem konnten sie Rundgänge an der ETH Zürich, am Universitätsspital Zürich, bei Man Turbo Zürich sowie bei der Auto-Form GmbH machen und somit angewandte Technik erleben. Dabei erfuhren sie auch, dass ein grosse Mangel an Ingenieuren herrscht, die den hohen Ansprüchen von heute gewachsen sind. pd >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch