Zum Hauptinhalt springen

Auf den stärksten folgt der schwächste Gegner

SC LangenthalHeute misst sich der SCL mit dem derzeit schwächsten NLB-Team, dem HC Sierre.

Deutlicher könnten sich die beiden aktuellen Heimspielgegner des SC Langenthal nicht unterscheiden: Ajoie, der letzte Herausforderer im Schoren, hatte vor der Begegnung mit Langenthal fünf der letzten sechs Matchs gewonnen und war in dieser Zeitspanne das formstärkste Team. Heute Abend steht sozusagen das Gegenteil des HC Ajoie auf dem Eis: Sierre hat derzeit die schwächste Bilanz aller NLB-Teams. Fünf der letzten sechs Spiele hat der HC Sierre verloren. Betrachtet man nur die letzten vier Matchs, sieht die Lage besonders dramatisch aus: 0:12 Punkte und 6:23 Tore. Die letzten beiden Partien auf eigenem Eis haben die Westschweizer verloren, ohne ein Tor zu schiessen. Dass Sierre aber gefährlich werden kann, hat die Mannschaft mit einem 6:3-Sieg gegen Lausanne in dieser Saison bereits gezeigt. SCL-Goalie Marc Eichmann sagt, er rechne mit einem schnellen Match.dgoSC Langenthal – HC Sierre, heute Dienstag, 20 Uhr, Eishalle Schoren.>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch