Zum Hauptinhalt springen

Auch die Elefanten des Circus Knie sind in Thun

Manege frei für den Circus Knie in Thun: Morgen wird die Zeltstadt aufgebaut, übermorgen beginnen

Graue Elefanten, weisse Katzen und braune Pferde: Der Circus Knie macht halt in Thun und lädt ab Mittwoch bis Sonntag zu insgesamt acht Vorstellungen. Mit dabei sind viele Artistinnen und Artisten aus aller Welt. Ein Höhepunkt ist der Hochseiltänzer Freddy Nock. Nach einer Verletzungsphase, in welcher er im Knie nicht auftreten konnte, ist er nun wieder voll dabei. Was er über Ängste und Tränen sagt, lesen Sie aufsft Seite 21>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch