Zum Hauptinhalt springen

Anuschka

SpitzmarkeLead

Sie ist wunderhübsch und ganz lieb, wenn sie erst einmal Zutrauen gefasst hat. Bevor sie in die Katzenauffangstation kam, war die dreijährige Anuschka obdachlos und musste ihr Futter in den Müllsäcken im Zentrum von Interlaken finden. Sie sucht verständnisvolle neue Besitzer, die ihr Zeit geben, sich anzupassen. Vor Hunden und Kindern hat sie Angst. >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch