Zum Hauptinhalt springen

Amstutz an der Spitze

svpDer Sigriswiler Nationalrat Adrian Amstutz ist neuer Präsident der SVP-Bundeshausfraktion. Er wurde am Samstag von seiner Fraktion im vierten Wahlgang mit 28 Stimmen gekürt. Weitere Bewerber waren Luzi Stamm (AG), Pirmin Schwander (SZ) und Jürg Stahl (ZH). Angesprochen auf seine linientreue SVP-Politik, entgegnete der 58-jährige Adrian Amstutz, dass er Kritik innerhalb der Partei zulassen wolle: «Die Diskussion will ich, und ich werde mich ihr stellen.»sda/ueSeite 11>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch