Zum Hauptinhalt springen

Am Davis Cup ausgezeichnet

SpitzmarkeLead

Langenthal/Huttwil Ehre für den Langenthaler Marco Leuenberger und den Huttwiler Marcel Simonet: Am Davis-Cup-Spiel in Freiburg durften sie am Sonntag Checks über 1500 und 500 Franken in Empfang nehmen. Leuenberger und Simonet belegten die Plätze eins und drei des Wettbewerbs «Volunteer des Jahres 2011» von Swiss Olympic. Zweiter wurde der Zürcher Emil Scherrer. Sieger Leuenberger hatte im europäischen Freiwilligenjahr 2011 für Swiss Olympic 470 Einsatzstunden geleistet, Simonet erbrachte deren 370. pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch