Uni-Bern gewinnt Hochschulmeisterschaft im Futal

Bern

Am vergangenen Mittwoch gewannen Studenten der Universität Bern erstmals seit 10 Jahren die Schweizer Hochschulmeisterschaften im Futsal. Im Sommer 09 werden die Berner die Schweiz an der Studenten Europameisterschaft in Montenegro vertreten.

Die Hallenfussballer aus Bern waren die spielerisch stärkste Mannschaft. Sie erzielten in der St. Jakobshalle in Basel in acht Spielen nicht weniger als 27 Tore, bei gerademal 5 Gegentreffern. Im Final bezwangen die Berner das Team der Uni Zürich mit 2-1. Den dritten Platz holten sich die Sportstudenten aus Magglingen mit einem Sieg über die Uni Freiburg.

Bernerzeitung.ch/Newsnetz

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt