Swissness in modernem Kleid dank Berner Kummerbuben

Aus einer durchschnittlichen Premierenernte in Solothurn ragen zwei Werke heraus: der Dokumentarfilm «Buebe gö z’Tanz» des Berners Steve Walker und der Spielfilm «Courage» von Greg Zglinski.

Ungewöhnliche Kooperation: Bern-Ballett-Tänzer Erick Guillard mit den lärmenden Kummerbuben im Dokumentarfilm «Buebe gö z’Tanz».

(Bild: zvg)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt