Jan Leimbach holt neu 17 Punkte für den Lenkerhof

«Gault Millau 2012»Im Kanton Bern schwingen mit Robert Speth (Chesery, Gstaad) und Nik Gygax (Löwen, Thörigen) zwei altbekannte Köche obenauf.

Zu den Aufsteigern (neu 17 Punkte) gehört Küchenchef Jan Leimbach vom

Lenkerhof. Der Koch des Jahres 2012 kommt aus der Innerschweiz

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt