Fest mit Roland Zoss und Monique im Krankenheim

SpiezSie waren die unbestrittenen Publikumsmagnete am Sommerfest im Krankenheim Spiez: Schlagerstar

Monique und Kinderliedermacher Roland Zoss mit

seiner Jimmy-Flitz-Kapelle.

Das Festzelt war bis auf den letzten Platz belegt, als der Berner Kinderliedermacher Roland Zoss die Bühne betrat. Jimmy Flitz, die kecke Maus und Kunstfigur in Zoss’ Programm, musste die zahlreich aufmarschierte Kinderschar vorerst ausfindig machen, ehe das einstündige Singspiel seinen Lauf nahm. Noch versteckte sich die mit viel Spannung erwartete Schlagersängerin Monique hinter der Bühne, bevor sie beim zweiten Lied und unter spontanem Publikumsapplaus das Set betrat. «E Reis dür d Schwiiz» lautete das Motto des Kinderkonzertes. Dank der geschickten Besetzung begeisterten die mal witzigen und mal traurigen Lieder sowohl die kleinen Zuhörer als auch ältere Semester. Die stupend und feinfühlig aufspielende Volksmusikformation, bestehend aus Res Schmid und den Gebrüdern Marti, setzte musikalische Akzente fern jeglicher Klischees. Die auf und neben der Bühne jederzeit charmant, herzlich und authentisch wirkende Monique ergänzte mit ihrer Präsenz Roland Zoss in perfekter Weise. Markt wieder in Asylstrasse Wegen der Ende Mai in Angriff genommenen Gesamterneuerung des Krankenheims wurde der traditionelle Markt von der Stockhorn- in die Asylstrasse verlegt. Insgesamt 90 Stände präsentierten Waren aller Art zum Verkauf. Das Sommerfest bot nebst zwei Konzerten – am Morgen spielte das Schwyzerörgeliquartett Arisgruess – und Strassenmarkt zahlreiche weitere Attraktionen. Erlös für Ferien «Der Sinn und Zweck des Festes besteht einerseits darin, den 180 Krankenheimbewohnern einen unvergesslichen Tag zu bescheren», erklärte Direktor Christof Stöckli. «Andererseits will die 110-jährige Institution im Sinne von Öffentlichkeitsarbeit mit der Bevölkerung von Spiez und Umgebung in einem lockeren Umfeld in Kontakt treten», so Stöckli weiter. Mit dem Erlös des Festes werden in den kommenden Jahren Ferien für Heimbewohner finanziert. pd>

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt