Zum Hauptinhalt springen

550 Mio. für Tramlinie

SpitzmarkeLead

BernEinen Monat nach der Eröffnung von Tram Bern-West liegt das Vorprojekt für die Linie 10 von Köniz nach Ostermundigen auf dem Tisch. Die Machbarkeit sei nachgewiesen, wurde gestern vom Kanton an einer Medienorientierung erklärt. Allerdings kostet das Projekt das Doppelte als bisher angenommen. Statt der ursprünglich prognostizierten 260 Millionen Franken sind es nach einer neuen Berechnung 550 Millionen. In diesem Betrag inbegriffen sind 150 Millionen für Sanierungen, Strassenbau- und Werkleitungsarbeiten. Der Kanton würde für dieses Projekt 300 Millionen beisteuern, der Bund würde sich mit 120 Millionen beteiligen.sruSeite 9>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch