Zum Hauptinhalt springen

54 Teams spielten in neuer Arena

AdelbodenWird das

Dem Curling Club Adelboden fiel die Ehre zu, in der neuen Sportarena Adelboden ein Eröffnungsturnier durchzuführen. Es kamen 54 Teams, 300 Zuschauer und Curling-Prominenz aus dem In- und Ausland. Auf fünf Rinks auf dem Eishockeyfeld curlten Spitzen-, Nostalgie- und Plauschteams um den Sieg in der Arena. Als Curling-Kompetenz-Zentrum ist Adelboden drauf und dran, ein europäisches Mekka des Curlingsports zu werden. So war beispielsweise Andrew Ferguson-Smith, der Präsident des europäischen Curling-Verbandes, zur Eröffnungszeremonie ins Lohnerdorf gekommen. «In diesem modernen Curling-Kompetenzzentrum vor dieser traumhaft schönen Bergkulisse später auch internationale Turniere durchzuführen, ist einfach grossartig», sagte der Brite in seiner Rede.sfSeite 3>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch