Zum Hauptinhalt springen

Turnverein wird 100-jährig

Seftigen Jubiläum für den Turnverein Seftigen: 2011 feiert er sein 100-jähriges Bestehen. Es stehen mehrere Anlässe auf dem Programm.

Das Jahr 2011 wird für den Turnverein Seftigen und seine Mitglieder intensiv: In turnerischer Hinsicht werden die Seeländischen Turntage den Höhepunkt der Saison markieren, wie es in einer Mitteilung des Vereines heisst. Auf Grund des 100-Jahr-Jubiläums will der TV Seftigen in der höchsten Stärkeklasse starten. «Was bedeutet, dass alle mitmachen müssen», ist in der Mitteilung weiter zu lesen. Aber auch die besonderen Anlässe für das Jubiläum werden mit zusätzlichem Aufwand verbunden sein. Anstelle eines grossen Festes werden die diversen bereits bestehenden Anlässe wie die Unihockey-Night und das Dorfturnier mit zahlreichen kleinen Überraschungen erweitert. So wird die Unihockey-Night wirklich die ganze Nacht dauern und zum Abschluss mit einem Frühstück beendet. In den Vorstand des Turnvereins Seftigen wurde an der Hauptversammlung die neue Jugi-Verantwortliche Fabienne Dolder gewählt. Sie ersetzt den zurücktretenden Daniel Sauser. Fabienne Dolder war bisher Jugi-Leiterin Vereinsmeister bei den Männern des TV Seftigen wurde Daniel Sauser. Die Frauenkonkurrenz gewann seine Lebenspartnerin Beatrice Sahli. pdwww.tvseftigen>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch