Zum Hauptinhalt springen

Turnerinnen im Wallis

SpitzmarkeLead

Unterseen Mit dem Zug reisten 15 Turnerinnen des DTV Unterseen zur Vereinsreise ins Wallis. Nach der Führung durchs Schloss in Leuk, einem Abstecher in die Kirche und dem Besuch des Beinhauses reiste die Gruppe weiter per Zug und zu Fuss Richtung Salgesch. Dort stand der Besuch des Weinkellers von Josef Glenz + Töchter auf dem Programm. In ihren neuen Räumlichkeiten wurde den Frauen ein schmackhaftes Nachtessen serviert. Nach dem Besuch der Lichtproduktion mit Musik von J.S.Bach in Sion und der Übernachtung am selben Ort führte die Reise am zweiten Tag durch die Rebberge von Sion bis nach St.Leonard. Nach dem Besuch des unterirdischen Sees traten die Turnerinnen die Rückreise nach Interlaken an. mgt>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch