Zum Hauptinhalt springen

Rhythmische «Surfer»

Am Folkloreabend in Schwenden brachten die Surfdrummers aus Spiez zusätzlichen Schwung in den gut besuchten Anlass.

Am Diemtigtaler Folkloreabend im Hotel Spillgerten, Schwenden, erfreuten Musiker aus dem Diemtigtal und Umgebung die Gäste und Einheimischen mit ihren Darbietungen. Dabei wurden Tradition und Modernes vereint. Nebst schmissiger Musik der Örgelifründe Aegelsee sowie traditionellem und urchigem Jodelgesang des Chäser-Chörli Oberland sorgten die Surfdrummers aus Spiez für rhythmische Unterhaltung der Sonderklasse. Trotz engen Platzverhältnissen sorgten die jungen Trommler und Schlagzeuger mit ihren Showeinlagen für viel Originalität, Abwechslung und Emotionen. Der Anlass wurde von Diemtigtal Tourismus organisiert und von sehr vielen Gästen besucht. Bis nach Mitternacht spielten die Örgelifründe Aegelsee zum Tanz auf. pdAm Freitag, 30.Juli, findet im Hirschen, Diemtigen, ein weiterer Folkloreabend statt: Nebst dem Schwyzerörgelitrio Balmhorn und dem Jodlerduett Heidi Hehlen und Hanspeter Ludi spielen Edi Krebs und Pierre Arnet heimelige Alphornklänge. >

Dieser Artikel wurde automatisch auf unsere Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch