Zum Hauptinhalt springen

Kunst, vom Wasser inspiriert

Kunst am Wasser auch in Münsingen: Im Schloss zeigen einheimische Kunstschaffende ihre Werke – bis am 26.September.

Die Freiluftausstellung an der Aare, «Kunst am Wasser», die an diesem Wochenende eröffnet wurde, hat auch Münsinger Kunstschaffende inspiriert. Im Rahmen der begehbaren Kunstausstellung am Aareufer zeigen sie ihre «Wasser-Inspirationen». Vom 28.August bis am 26.September sind im Schlosskeller Glasskulpturen von Gabriele Bärtschi und Videos von Markus Lüthi zu sehen. Im Blumenhaus zeigen Sylvia Ryser und Ruth Steiner ihre Bilder und Zeichnungen, im Dachstock des Schlosses hängen Öl- und Acrylbilder von Kurt Vögeli. Im Keller des Jugendtreffs Spycher stellt Marc Brügger ebenfalls Bilder aus. Nach den Herbstferien finden weitere Ausstellungen statt sowie Lesungen für Kinder und ein Konzert zum Thema «Musikalische Wasserspiele». Organisiert ist die Ausstellung von der Kommission für Kultur, Freizeit und Sport der Gemeinde.pd/lfcAusstellung vom 28.August bis am 26.September. Vernissage: Samstag, 28.August, um 10.30 Uhr im Schlossgutsaal. Gesang und Musik von Jugendlichen der Volksschule und der Musikschule Aaretal. Öffnungszeiten: samstags von 11 bis 17 Uhr und sonntags von 14 bis 17 Uhr. >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch