Zum Hauptinhalt springen

Indien goes global

In ihrer Musik stellt die Kanada-Inderin Kiran Ahluwalia den indischen Ghazalstil in einen globalen Kontext. Obwohl sie über unerfüllte Wünsche singt, enthüllt ihre Musik eine fesselnde Harmonie, die verschiedene Inspirationen, von der portugiesischen Fado-Gitarre bis zur keltischen Geige, zu einem erhabenen Ganzen vereint. pdKonzert: 3.November, 20.30 Uhr, Café/Bar Mokka, Thun. www.mokka.ch>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch