Zum Hauptinhalt springen

Hängebrücke wird gebaut

sigriswilGrünes Licht für die Hängebrücke über den Guntenbach: Im Frühling soll der Bau beginnen.

Nun ist es definitiv, die Hängebrücke über den Guntenbach bei Sigriswil wird gebaut. Die obligatorische 30-Tage-Frist verstrich unangefochten, und somit ist die Baubewilligung rechtskräftig. «Jetzt nehmen wir die Detailplanung für das rund 1,5 Millionen Franken teure Projekt in Angriff», sagt Peter Dütschler, Präsident des Vereins Panorama Rundweg Thunersee. «Wir möchten das Prunkstück nächstes Jahr eröffnen.» Vorher aber müssten jedoch neben statisch-technischen Details noch viele organisatorische Fragen geklärt werden. Das erste Ziel sei nun, vor Wintereinbruch den Wald zu holzen. Im Frühling solle der Bau beginnen. Von dem Anbringen der ersten Fundamente bis zur Fertigstellung rechnet er mit rund vier Monaten. «Einen genauen Zeitplan können wir allerdings erst dann erstellen, wenn die Detailplanung abgeschlossen ist», so Dütschler. Um den Verkehr in sinnvolle Bahnen zu lenken, steht in der Mitteilung, entstehe in Zusammenarbeit mit dem Verkehrs-Club der Schweiz (VCS) ein Mobilitätskonzept. «Wir gehen davon aus, dass die spektakuläre Hängebrücke viele Besucherinnen und Besucher an den Thunersee locken wird.» Der geplante Rundweg um den Thunersee mit insgesamt sechs Brücken kostet insgesamt 5 Millionen Franken. Die erste ist demnächst fertig erstellt. Franziska Streun>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch