Zum Hauptinhalt springen

Bio Schwand baut aus

MünsingenDie Bio Schwand AG und der Kanton haben den Baurechtsvertrag für das Areal der ehemaligen Landwirtschaftsschule unterzeichnet.

Die Gemeinde Münsingen hat die Änderungen des Zonenplans und des Baureglements zur Vorprüfung genehmigt. Auch wurde ein Vertrag zur Abgeltung des Planungsmehrwertes unterzeichnet. Baurechts- und Kaufvertrag sind noch vom Regierungsrat zu genehmigen. Damit sind die Weichen für die Nutzung der ehemaligen Landwirtschaftsschule durch die Bio Schwand AG gestellt. Sie wird sich an den Aufbau der «Bio-Handwerkstatt» machen. Hier sollen Besucher, Schulklassen und Bioschüler erfahren, wie hochwertige Nahrungsmittel aus biologischem Anbau zu Käse, Wurst, Brot, Pasta und Tofu verarbeitet werden. pd/lfc>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch