Pfadi-Fest: 1500 werden erwartet

brienzBis am Sonntag wird die Gemeinde fest in Händen der Pfadfinderinnen und Pfadfinder sein. Das Open Air ist schweizweit einer der grössten Pfadievents in diesem Jahr.

Von heute Freitag bis am Sonntag findet auf dem Forstplatz in Brienz das Pfadi-Folk-Fest 2011 statt. «Insgesamt erwarten wir rund 1500 Pfadfinderinnen und Pfadfinder», schreiben die Organisatoren in einer Medienmitteilung. Ferner rechnet das OK mit «weiteren 500 Tagesbesuchern aus den Regionen Brienz und Meiringen». Dem Pfadivolk werden drei Tage lang Konzerte von nationalen und regionalen Künstlern wie Philipp Fankhauser, George, Nils Burri, Vivian und Trauffer geboten. Am Samstagnachmittag haben zahlreiche Schweizer Nachwuchsbands die Gelegenheit, im Brienzer Dorf ihr Können zu zeigen und neue Fans zu gewinnen. Die Konzerte können auch von der Bevölkerung besucht werden. Für heute und morgen Abend sind Tagestickets erhältlich. Ein Grossanlass Das Open Air am Ufer des Brienzersees ist schweizweit einer der grössten Pfadievents in diesem Jahr – mit einem Zielpublikum von jungen Erwachsenen ab einem Alter von 17 Jahren. Attraktive Ausflüge in der Region Brienz sollen gezielt auch ältere Pfadis ansprechen. Auch die regionale Bevölkerung ist herzlich eingeladen, die Konzerte zu besuchen. Motto: «des alpes» Das Motto des rund alle vier Jahre stattfindenden Open Airs für Pfadis der ganzen Schweiz lautet dieses Mal «des alpes», wie der Medienmitteilung weiter zu entnehmen ist. Das Motto stelle einen Bezug zur Region dar und bilde unter anderem einen Anhaltspunkt für die Rückkehr zu traditionellen Werten, so die Organisatoren. Die Gestaltung des Anlasses werde entsprechend «klassisch» sein und orientiere sich an der Postkartenlandschaft der Zwanzigerjahre. Die Organisatoren verfügen nach eigenen Angaben für die drei Tage über rund 260000 Franken. pd/hauwww.pff11.ch – Übersicht über sämtliche Konzerte und alle Einzelheiten zum Rahmenprogramm des Pfadi-Folk-Fests 2011 im Berner Oberland.>

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt