Utopie oder nicht?

Köniz Das Parlament hält es nicht für vordringlich, die Autobahn und die SBB-Linie im Wangental zu überbauen. Mehr...

Die Gemeinde empfiehlt ein doppeltes Ja

Ostermundigen Der grosse und der kleine Gemeinderat Ostermundigens empfehlen beide Varianten zur beruflichen Vorsorge der Gemeindeangestellten zur Annahme. Mehr...

Millionen für die Schule Ried

Köniz Das neue Quartier im Ried bei Niederwangen soll für 26,5 Millionen Franken seine eigene Schule bekommen – ­sofern die Stimmenden Ende November Ja sagen. Mehr...

Stadt Bern reagiert auf jüngste Anschläge

Bern Bei grossen Anlässen in Bern wird künftig die Zufahrt erschwert. Ausserdem sollen Fluchtwege markiert werden. Mehr...

Wildwuchs im Rotlichtmilieu?

Das kantonale Entlastungspaket hat womöglich auch Auswirkungen auf das Prostitutions­gewerbe: Nach nur vier Jahren soll die Bewilligungspflicht für Sexsalons aufgehoben werden. Städte wie Thun und Biel bedauern dies. Mehr...

Sozialamt verliert beide Chefs

Knall im kantonalen Sozialamt: Sowohl die Leiterin, Regula Unteregger, als auch ihr Stell­vertreter, André Gattlen, haben gekündigt. Mehr...

Glacier 3000: Piste wird gebaut

Gstaad In der kommenden Wintersaison kann das Ski­gebiet Glacier 3000 mit einer neuen Piste aufwarten. Auch das Restaurant Botta bekommt ein neues Gewand. Mehr...

VIDEO

Viele Kunden trauern ihrer Poststelle nach

Die Post will 460 Poststellen schliessen und ihre Dienste künftig in Postagenturen ­anbieten. Im hoch über Thun gelegenen Dorf Heimenschwand betreibt seit Februar ein Volg-Laden eine Postagentur. Viele Kunden haben sich noch nicht daran gewöhnt. Mehr...

Reizvolle klangliche Entwicklung zum Start

Wengen Zum Auftakt der 13. Mendelssohn-Musikwoche überzeugte das Pražák Quartet. Es begeisterte mit farbenreich ausnuanciertem Zusammenspiel vom Quartett über das Quintett bis hin zum Sextett. Mehr...

«Vieles ist liegen geblieben»

Nach zahlreichen Wechseln soll in der Bauverwaltung Ostermundigen Ruhe einkehren. Doch weil noch Altlasten da sind und der neuen Leiterin ein Diplom fehlt, will der Gemeinderat externe Hilfe holen. Und die kostet. Mehr...

17 Kandidierende von 4 Parteien

Matten b. Interlaken Seit Montag ist es offiziell: Für die 6 Sitze im Gemeinderat Matten bewerben sich 17 Kandidierende von 4 Parteien. Da nur gerade 2 Bisherige antreten, verspricht die Wahl vom 24. September einige Spannung. Mehr...

«Wir wollen nicht bloss als ewige Geldgeber gesehen werden»

Mit 20 Millionen Franken unterstützt die Burgergemeinde Bern jährlich die Stadtberner Kultur. Ziehen sich andere aus der Finanzierung zurück, steigt der Druck auf die Burger. Davon lasse man sich aber nicht beeinflussen. Mehr...

Kaufangebot abgelehnt: Tierpension bald Geschichte

Brienz Karin Gemperle und Christian Kohler müssen sich aus dem Pfotenparadies zurückziehen. Der Trägerverein sucht nun einen Käufer. Mehr...

Was Volbeat in Thun bieten wollen

Vor dem Volbeat-Gig in der Stockhorn-Arena: Drummer Jon Larsen spricht über den FC Thun, Stadionkonzerte und seine Helden. Mehr...

«Schwümmle» ist eine Sucht

Mit dem Start der Pilzsaison Mitte August beginnt die Arbeit der amtlichen Pilzkontrolleure. In Huttwil ist Daniela Ait Salem-Minder erstmals als solche am Werk. Mehr...

Asylbewerber ziehen in die letzte Dorfbeiz ein

Hondrich Ende August geht in der Spiezer Bäuert eine Ära zu Ende: Mit dem Hotel-Restaurant Bärgsunne wird die letzte Beiz im Dorf ihre Türen schliessen. Spätestens bis Ende Jahr ziehen Asylbewerber aus der nahen Kollektivunterkunft Freyberg in den Betrieb um. Richtig erfreut ist darüber nur die Zentrumsbetreiberin. Mehr...

VIDEO

Eins, zwei, Gänsemarsch

Die Diepholzer Gänse geniessen auf dem Arche-Hof von Familie Gerber besonderen Stellenwert. Auch wenn sie hier längst nicht die einzigen Exoten sind. Mehr...

Wo Seidenbänder und Schuhe entstanden

Herzogenbuchsee Auf der alten Postkarte präsentiert sich die Unterstrasse noch ganz im Stil der Gründerzeit, nachdem das Dorf an das Eisenbahnnetz angeschlossen worden war. Mehr...

Wohninitiative nimmt weitere Hürde

Köniz Nach dem Volk sagt auch der Kanton ein erstes Mal Ja zur Lightversion der Wohninitiative. Doch der HEV gibt nicht klein bei. Er will die Vorlage weiterziehen. Mehr...

Das Medical Center bleibt geschlossen

Saanen Die Localmed Aare AG verzichtet darauf, ihr Medical Center in Saanen wieder zu eröffnen. Aber: Ganz vom Tisch ist das Thema noch immer nicht. Mehr...

Festen und in sich gehen

Hindelbank Martin Ferrazzini macht die Reformation zum Thema. Mit einem Trauerzug durchs Dorf und einem Fest will der Pfarrer das 500-Jahr-Jubiläum feiern und zum Nachdenken anregen – dies unter dem Titel «Totetanzenlänger». Mehr...

Gesucht: Gute Lösungen für enge Strassen

Beatenberg Sicherheit im Verkehr gibt es nur, wenn alle helfen – gerade auch auf den engen Strassen Beatenbergs. Deshalb lud die Arbeitsgruppe «Verkehr und Signalisation» die Einwohner am Freitag einmal mehr zur Mitwirkung ein. Mehr...

Neuer Spielplatz Dählhölzli eröffnet

Am Montag wurde der neu gestaltete Spielplatz beim Tierpark Dählhölzli mit einem Einweihungsfest offiziell den Kindern übergeben. Der Spielplatz neben dem Kinderzoo wurde in Anlehnung an einen traditionellen Bauernhof gestaltet. Mehr...

Rund 150 Kubikmeter Felsen donnerten in den Gelmersee

Die Abklärungen nach dem Steinschlag beim Gelmersee sind im Gang. Wann der Wanderweg wieder ge­öffnet werden kann, ist derzeit offen. Insgesamt donnerten am Sonntag rund 150 Kubikmeter Fels zu Tal. Mehr...

Tödlicher Stromschlag: Gemeindemitarbeiter suspendiert

La Neuveville Eine administrative Untersuchung soll das tödliche Unglück von La Neuveville unter die Lupe nehmen. Ein Mitarbeiter der Gemeinde wird für die Dauer der Untersuchung suspendiert. Mehr...

Einsprachen gegen Salt-Antenne

Thun Gegen das Vorhaben von Salt, auf einem Hausdach an der Länggasse eine Mobilfunkanlage zu errichten, sind beim Bauinspektorat drei Einsprachen – darunter eine Sammeleinsprache – eingegangen. Mehr...

Einstimmig für neues Reglement

Langnau Vorerst wird die Gemeinde nur bei neuen Einzonungen und individuellen Planungen eine Mehrwert­abgabe verlangen. Das Parlament ist einverstanden. Mehr...

Region

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!