Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Reaktionen auf Ereignisse am Capitol«Putschversuch», «Angriff auf Demokratie», «Schande»

Boris Johnson: «Schändliche Szenen»

Sorge in Frankreich nach Gewalt in Washington

Maas: Trump und Anhänger sollten Demokratie nicht länger «mit Füssen treten»

Kurz: «Inakzeptabler Angriff auf die Demokratie»

Italiens Politik besorgt

Stoltenberg: «Schockierende Szenen in Washington»

US-Abgeordnete sprechen von «Putschversuch»

Republikaner forderten Deeskalation

Lobbyisten fordern Trump zu Beendigung von «Chaos» auf

sda/afp

12 Kommentare
Sortieren nach:
    Andreas Bollner

    Ohne jeden Zweifel war und bleibt der Sturm auf das Capitol unverzeihlich. Umso mehr bin ich gespannt auf das Untersuchungsresultat, welches die wahren Rädelsführer bekanntgeben wird und aus welcher Fraktion diese stammen.