Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Luftangriffe in SyrienPutin greift Erdogans Verbündete an – Aktivisten zählen 78 Tote

Der türkische Präsident Erdogan und Russlands Machthaber Wladimir Putin im März 2020 nach einem Treffen in Moskau. Damals wurden Vereinbarungen getroffen, die die Kämpfe in Nordwestsyrien hätten beenden können.

«Klare russische Botschaft»

Letzte Hochburg der Rebellen

Russland und Türkei geraten immer wieder aneinander

SDA