Zum Hauptinhalt springen

Trägt man das so? Psychologie des Männerkettchens

Sie waren erst gebieterisch, dann vulgär, jetzt sind sie wieder in Mode. Natürlich hat das eine Menge mit einer Serie zu tun, die unter Jugendlichen gerade immens populär ist

Der Schauspieler Paul Mescal in seiner Rolle als Connell in der Serie «Normal People» – natürlich trägt er sein Kettchen.
Der Schauspieler Paul Mescal in seiner Rolle als Connell in der Serie «Normal People» – natürlich trägt er sein Kettchen.
Foto: Enda Bowe (Element Pictures)


Die irische Dramaserie «
Normal People» ist der Streaming-Hit des Sommers. Die Verfilmung des Romans von Sally Rooney bescherte der BBC Rekordquoten und ist nun auf der Streamingplattform Starzplay zu sehen. Die beiden jungen Hauptdarsteller sind als On-Off-Liebespaar ziemlich grossartig. Obwohl, das ist nicht ganz korrekt: Eigentlich sind es drei Hauptdarsteller, die von den Fans gefeiert werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.