Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kirche in der KrisePriester zwischen Lust und Lüge

Er handelte in möglichen Missbrauchsfällen erst auf Druck der Medien: Diözesanbischof Charles Morerod.

Die Vorfälle im Westschweizer Bistum bestätigen exemplarisch, wie sexuelle Repression Doppelmoral und Doppelleben fördert.

Viele weitere Skandale mag es nicht mehr leiden.

27 Kommentare
Sortieren nach:
    Alexander Wetter

    solange sich die katholische Kirche nicht an die Realitäten de Gegenwart anschliesst, wird sie weiterhin an Unterstützung verlieren : mir scheint sie sollte auch das Zelibat aufheben. Priester sind auch nur Menschen