Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Rechtsterror in DeutschlandPolizistin schreibt heimlich Briefe an Attentäter von Halle

Stephan B. verübte vor zwei Jahren den Anschlag auf die Synagoge in Halle: B. wird zum Gericht in Magdeburg gebracht. (25. August 2020)

Sympathien für den Mörder

14 Kommentare
Sortieren nach:
    Thomas Meier

    Deutschland hat - wieder einmal - ein Problem mit Rechtsextremisten. Nicht nur, aber vorallem bei der Polizei.

    In NRW - wo der Möchtegern-Kanzler Armin Laschet regiert - wurden 43 (!) Polizisten vom Dienst suspendiert. Auch im "roten" Berlin sind Polizisten aus dem Dienst entlassen worden.

    In anderen Bundesländern laufen die Ermittlungen noch auf Hochtouren.

    Wie sagte doch die AfD im Bundestag? "Die Polizei hat keine Probleme mit Rechtsextremismus. Das ist ein infame Unterstellung".

    Angesichts solcher Äusserungen erübrigen sich weitere Diskussionen.