Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Neuer Chef der FPÖPolitiker ohne Beisshemmung

Fundamentalopposition gegen Kanzler Sebastian Kurz: FPÖ-Fraktionschef Herbert Kickl im österreichischen Nationalrat.

Mit seiner aggressiven Anti-Covid-Politik konnte Kickl zuletzt selbst Massen mobilisieren.

FPÖ legt in Umfragen zu

«Ich kann nichts, aber ich kann alles lernen.»

Herbert Kickl
9 Kommentare
Sortieren nach:
    Marcy St.

    Ich möchte hier Kreisky zitieren. "Lernen Sie Geschichte"

    Wenn man in der Zeit zurückblicken möchte, erkennt man an Rhetorik, Gehässigkeit des Tons und auch an den dargestellten Angstszenarien (daham statt Islam) : das Gedanken gut ist weder neu, noch hat es vorher schon mal funktioniert. Aus Gehässigkeit geht nie was hervor, was den Menschen dient.

    Geben tut es diese Leute mittlerweile wieder überall. Die, die immer zu kurz kommen, einen Schuldigen dafür benennen dem es zumeist selbst nicht besser geht, der aber als Schuldiger erreichbar ist.

    Und die Hetzer wie eben Kickel die vorschlagen, auf die " Schuldigen" drauf zu hauen.

    Warum schreien die klugen Menschen nicht einmal! So laut wie diese "Wut und Hetze" Bürger