Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nach UntertunnelungWie der Osten Berns ohne Autobahn aussehen könnte

Die Verlegung der A6 im Ostring in einen Tunnel eröffnet neue Möglichkeiten für die Stadtplanung. Ob die heutige Autobahn zur Langsamverkehrsroute oder zum Zubringer wird, ist aber noch offen. 

Strassenplaner in neuer Rolle

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin