Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

UnterlassungserklärungPhil Collins will Trump «In The Air Tonight» verbieten

Will nicht, dass sein Hit von Donald Trump gespielt wird: Phil Collins. (Archivbild)
Trump verwendet regelmässig grosse Hits bei seinen Wahlkampfveranstaltungen, ohne die Artisten um Erlaubnis zu fragen.
Hat von Trumps Vertretern noch nichts gehört: Phil Collins.
1 / 5

SDA/chk