Zum Hauptinhalt springen

America first? Sanofi unter DruckPharmariese: USA haben Recht auf grösste Impfstoff-Vorbestellung

Impfstoff-Nationalismus? Ein Mann mit Gesichtsmaske vor dem Sitz von Europas grösstem Pharmakonzern.

SDA

59 Kommentare
    Tim Feuz

    Es sollten zuerst die Risikogruppen weltweit den Vorrang bekommen, sich den Impfstoff verabreichen zu lassen. Unabhängig von Alter, Geschlecht, Reichtum und Nationalität. Mit einer derart gelagerten Priorisierung liessen sich die Todesfallzahlen am effektivsten runterdrücken.