Zum Hauptinhalt springen

Fake News in ChinaPeking verbreitet Propaganda-Viren

Das Regime triumphiert: In Shanghais Strassen werden Aufnahmen von Präsident Xi Jinping und jubelnden Chinesen gezeigt.

Peking verwandelt die Viruskrise in eine geopolitische Chance der Führerschaft.

Die Rede ist vom «chinesischen Weg»

Noch eine Seidenstrasse?

Russische Taktik

Forscher haben Angst

44 Kommentare
    Lucas Wyrsch

    In Europa handelten alle Länder, die Schweiz eingeschlossen, sechs Monate zu spät und dies unter anderem als Folge einer Fehleinschätzung aller europäischen Medien, welche den Bericht von Christina Hohmann-Jeddi vom 12. Dezember 2019 in der Pharmazeutischen Zeitung in "Influenzasaison: Grippewelle in den USA hat früh begonnen" nicht verstanden hatten und so auch nicht wissen wollten, wo das neue Corona Virus seinen Ursprung hatte, Lea Deuber!

    Laut Josh Margolin und James Gordon Meek vom 9. April 2020, bei ABC News in "Intelligence report warned of coronavirus crisis as early as November: Sources", warnte ein US Geheimdienstbericht bereits im November 2019 vor einer Coronavirus-Krise! Mit anderen Worten wussten US Geheimdienste schon im November 2019, dass sich eine Ansteckung in der chinesischen Region Wuhan ausbreitete und eine Bedrohung für die Bevölkerung darstellte. Wenn ein Geheimdienstbericht des Nationalen Zentrums für medizinische Geheimdienste (NCMI) schon im November 2019 wusste, dass es in Wuhan zu einem Corona Virus Ausbruch kommen wird, hätten sich eigentlich alle europäischen Staaten und auch die USA seit November auf Covid-19 vorbereiten können, statt erst gegen Ende Februar oder Mitte März 2020 mit Covid-19 Tests zu beginnen!