Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

China und AfghanistanPeking bietet Taliban «freundliche Beziehungen» an

Herzlicher Empfang bereits im Juli: Der chinesische Aussenminister Wang Yi begrüsst Taliban-Führer Mullah Abdul Ghani Baradar in Tianjin.

Scharfe Töne aus Peking Richtung Washington

Chinas Angst

73 Kommentare
Sortieren nach:
    galzer

    Wird eine Patronenhülse von Ruag in Saudi Arabien gefunden machen unsere Politiker der rotgrünen Koalition einen riesen Wirbel. Aber wer macht mal einen Wirbel, wenn tausende Toyotas in Fernsehbildern seit Jahren zu sehen sind, bewaffnet mit Taleban, mit Terroristen usw.? Niemand!

    Wer macht einen Wirbel, wenn China seit Jahren die Taleban mit Waffen und Munition bedient? Sie dürfen raten.

Mehr zum thema