Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Passagierschiff Ittume fährt 2016 wieder

Viel Fronarbeit: Martin Seiler und Oliver Aebi vom Aare-Club Matte Bern setzen Sitze in das restaurierte Langboot namens Ittume ein. Der ausgestopfte Bärenkopf am Bug ist schon montiert.
Clubmitglieder trainieren auch mit normalen Booten auf der Aare.
Wasserfahren; Aare Club Matte Bern: Anna Seiler und Alfred Schütz arbeiten am restaurierten Langschiff.
1 / 4

2500 Stunden Fronarbeit

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin