Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Virus im GefängnisPartnerin bittet um Freilassung von Assange

Leidet nach Angaben von Freunden seit Monaten unter gesundheitlichen Problemen: Julian Assange auf dem Weg ins Gericht. (Archivbild)
Unter Protesten findet in London der Prozess gegen Wikileaks-Gründer Julian Assange statt. (24.02.20)
Doch dazu kommt es nicht: Am 11. April nimmt die britische Polizei Assange fest, nachdem ihm das Asyl entzogen wurde.
1 / 17

Kaution abgelehnt

Assange drohen 175 Jahre Haft