Zum Hauptinhalt springen

Zug erfasst Mann am Bahnhof Olten

Tödliches Unglück am Bahnhof Olten: Ein unbekannter Mann ist gestern Abend von einem Zug erfasst worden. Der Unfallhergang wird abgeklärt.

Die Identität des Opfers steht noch nicht fest: Eine Frau wartet am Bahnhof Olten auf den Zug.
Die Identität des Opfers steht noch nicht fest: Eine Frau wartet am Bahnhof Olten auf den Zug.
Keystone

Im Bahnhof Olten SO ist in der Nacht auf Montag ein Mann von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden. Die Umstände des Vorfalls sind noch unklar. Auch die Identität des Opfers steht nicht fest.

Zur Klärung der genauen Umstände des Vorfalls eröffneten die Kantonspolizei Solothurn und die Staatsanwaltschaft eine Untersuchung. Dritteinwirkung stehe nicht im Zentrum der Ermittlungen, teilte die Kantonspolizei mit. Der Mann war um 0.15 Uhr vom Zug erfasst worden.

SDA/wid

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch