Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Zecken halten Schweizer Ärzte auf Trab

In Deutschland wird auf Zeckenrisikogebiete hingewiesen.(Archivbild).
Bereits Ende September lässt sich im Vergleich zu den beiden Vorjahren eine klare Erhöhung der Besuche wegen Zeckenstichen respektive wegen Lyme-Borreliose erkennen.
Die roten Flächen markieren Risikogebiete, für die der Bund Bewohnern empfiehlt, sich gegen FSME  (Hirnhautentzündung) impfen zu lassen.
1 / 6

Verdoppelung der Fälle von akuter Lyme-Borreliose

Hochrechnungen vs. Meldepflicht