Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wie man nun am schnellsten ins Tessin kommt

Gedränge von Reisenden bei einem Bus, der soeben aus Göschenen in Flüelen angekommen ist.
Frank Keusgen aus Deutschland fühlt sich von den SBB «gut informiert».
Der Tourist Donald Nwaobi berichtet von einer «sehr angenehmen Busfahrt».
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.