Zum Hauptinhalt springen

Wer nicht zahlt, muss sterben

Dramatische Enthüllungen eines ehemaligen Schleppers: Flüchtlinge, die ihre Überfahrt nach Europa nicht zahlen können, werden in Ägypten zur Organentnahme ermordet.

Wolf H. Wagner
Leber, Nieren oder Herzen: Mittellose Flüchtlinge müssen ihre Schulden bei Schleppern mit inneren Organen bezahlen (Symbolbild).
Leber, Nieren oder Herzen: Mittellose Flüchtlinge müssen ihre Schulden bei Schleppern mit inneren Organen bezahlen (Symbolbild).
Keystone

Nureddin Atta Wehabrebi, der einst selbst Flüchtlingsboote über das Mittelmeer nach Italien gesteuert hatte, ist bereit, mit der italienischen Justiz zusammen zu arbeiten. Der Kronzeuge aus Eritrea schilderte den Ablauf der Flüchtlingsbewegung detailliert. «Die Flüchtlinge, die die Summe für die Meerespassage nicht aufbringen können, werden von den Schleusern den Ägyptern ausgeliefert.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen