Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Volkmarsen: Täter wegen Mordversuchs in U-Haft

Im nordhessischen Volkmarsen ist ein Auto in einen Rosenmontagsumzug gefahren. (24. Februar 2020)
Dabei gab es mehrere Verletzte. Deren Zahl konnte die Polizei am Montag zunächst nicht genau beziffern.
Feuerwehrleute errichten Sichtblenden an der Stelle, an der das Auto in den Rosenmontagsumzug gefahren ist.
1 / 5

Über 60 Verletzte

Gottesdienst am Abend

Festnahme wegen Gaffervideo

Warnung vor «Fake News»

SDA/nag