Zum Hauptinhalt springen

Polizeisprecher: «Glücklicherweise wurde niemand verletzt»

Marco Cortesi gibt Auskunft zum Brand beim Zürcher Hauptbahnhof. Er rät, die Innenstadt zu meiden.

Polizeisprecher Mario Cortesi informiert über die bisherigen Erkenntnisse zum Grossbrand am Zürcher Hauptbahnhof. (Video: SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch