Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

US-Schiffswrack aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt

Der Schwere Kreuzer USS Indianapolis war ein Kriegsschiff der United States Navy, hier beim Verlassen der Werft Mare Island in Kalifornien. (10. Juli 1945)
In mehr als 5,4 Kilometern Tiefe haben Forscher im Nordpazifik das Wrack des US-Kreuzers entdeckt.
Die Versenkung des Kriegsschiffes stellt für die US-Navy bis heute den schwersten Verlust auf See dar. Fast 900 Menschen wurden damals getötet.
1 / 5

dapd/nag