Zum Hauptinhalt springen

Unfall legt A2 lahm

Ein Auffahrunfall zwischen einem LKW und einem Auto in Bissone am Luganersee hat heute die Nord-Süd-Achse blockiert.

Es bildete sich ein Rückstau bis in das 15 Kilometer entfernte Mendrisio.

Bei dem Unfall zogen sich ein 74-jähriger Aargauer sowie der italienische Lastwagenchauffeur leichte Verletzungen zu, wie die Tessiner Polizei mitteilte. Ihre Fahrzeuge waren auf der wegen einer Baustelle verengten Autobahn kollidiert.

SDA/oku

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch